Loading...
Menu

Corporate Publishing Soziale Verantwortung

Home / Allgemein / Corporate Publishing Soziale Verantwortung

Hannover (ots) – Immer mehr Menschen engagieren sich privat für soziale Zwecke. Hierzulande sind es nach Angaben der Bundesregierung bereits mehr als 30 Millionen Ehrenamtliche, die ihre Umwelt aktiv mitgestalten und verbessern wollen. Besonders junge Leute lernen dabei, Verantwortung zu übernehmen, die Gesellschaft positiv nach eigenen Vorstellungen zu gestalten und dass man Missstände auch ohne staatliche Unterstützung beseitigen kann.

Aktiver Tierschutz

Wer sich im Tierschutz engagieren möchte, kann sich schon mit seiner Ernährung für Tiere starkmachen. Ganz einfach, indem er häufiger oder sogar gänzlich vegane Küche auf dem Teller zelebriert. Für diese simple, aber wirkungsvolle Strategie sprechen einleuchtende Gründe.

Im Gespräch mit Dietmar Roller. Er stellt sich seit vielen Jahren dem Problem der Kindersklaverei. Dabei stößt er weltweit auf schreckliche Verbrechen gegen Kinder. Die Kinder verliert er dennoch nicht. Er folgt einen Lösungsansatz, der Sklaverei nachhaltig beenden soll.

Ein Interview mit Rüdiger Jürgensen, Geschäftsführer der Tierschutzstiftung Vier Pfoten Deutschland, über unsere soziale Verantwortung gegenüber Tieren.

Corporate Publishing

Das sind ein paar der Inhalte in der Content-Marketing-Kampagne „Soziale Verantwortung“. Die Printausgabe mit zwölf Seiten erscheint am 1. Dezember 2017 in der WELT mit einer Auflage von 170.000 Exemplaren. Die Inhalte erscheinen parallel online unter Soziale Verantwortung  .

Social Media

Dank starker Kooperationspartner wie Verbänden, Experten und prominenten Gesichtern werden sie auf Social Media, Webseiten und in Newslettern geteilt. Twelve Media unterstützt beim Content Marketing und Corporate Publishing.