Loading...
Menu

Das Metropolmagazin Stylus 02/2017

Home / Allgemein / Das Metropolmagazin Stylus 02/2017

Hannover (ots) – UNESCO-Welterbe der Menschheit, Industriebau-Ikone des frühen 20. Jahrhunderts und eine mehr als hundert Jahre alte Fabrik, in der bis auf den heutigen Tag Schuhleisten für Global Player hergestellt werden – das Fagus-Werk in Alfeld. Hier bestaunen Bewunderer aus aller Welt legendäre Architekturgeschichte mitten im täglichen Produktionsprozess. Aus einem schlichten Wasserturm am Braunschweiger Stadtrand wurde der „Architek-Turm“: Ein einzigartiges Haus zum Wohnen, das zugleich Zeugnis von einer technischen Epoche ablegt. Wie vom Tellerwäscher zum Millionär mutet die wechselvolle Geschichte der Herrenhäuser Gärten an. Sie wurden vor mehr als 370 Jahren als Küchengärten angelegt, mutierten zum Lustgarten und sind heute mitten in Hannover ein beliebtes und lohnendes Ausflugsziel. Mit seinen Gebäuden bildet die barocke Parkanlage ein von Menschen erschaffenes Gesamtkunstwerk, das seinesgleichen sucht.

Großzügige Bildstrecken

Das sind ein paar Themen im Magazin Stylus, das mit seiner 100-seitigen Ausgabe 02/2017 und 10.500 Exemplaren im August dieses Jahres erscheint. Twelve Media unterstützt bei der Zeitschrift mit redaktionellen Beiträgen. stylus H / BS / WOB ist das Magazin für Architektur, Design, Kultur und Lebensstil. Großzügige Bildstrecken machen Architektur erlebbar und zeigen alle Facetten des Lebens. Spaß und Faszination entsteht durch Artikel über Automobile, Sport, Innenarchitektur, modische Akzente, Kulinarisches und Neuigkeiten rund um die Welt.

Neue Impulse

In einer Welt wachsender Beliebigkeit und Konformität ist stylus ständig dem Besonderen und Individuellen auf der Spur und setzt so neue Impulse für das Zusammenleben in einer modernen Gesellschaft. stylus H / BS / WOB, eine eingetragene Marke von Thomas Seitz und Ingo Kabutz,  zeichnet sich durch hochwertige Architekturdarstellungen, moderne Lifestyle-Beiträge in anspruchsvoller Ästhetik und professionellem Journalismus aus. Gezeigt werden in der Zeitschrift auch die Menschen hinter den Projekten. Das macht Lust auf Entdeckungen in der Metropolregion Hannover / Braunschweig / Wolfsburg.