Loading...
Menu

Fachmagazin Geld, Haus, Gold

Home / Allgemein / Fachmagazin Geld, Haus, Gold

Hamburg (ots) – Böse Buben vom Inkassobüro, rote Zahlen auf dem Konto, das restliche Leben in tiefer Armut- die Horrorszenarien bei einem privaten Schuldenberg sind vielfältig. Genauso aber auch die Methoden, die finanziellen Forderungen seriös und Schritt für Schritt wieder abzubauen. Beim Haushalten gibt es immer zwei Ansätze: Sparsam sein mit Dingen, die man besitzt. Und weniger Geld beim Neukauf. Im Alltag bieten sich dafür zahlreiche Strategien.

Interviews und Fachartikel

Aber auch Cleveres Banking oder die Finanzkrise sind Inhalte in der Zeitschrift “Gewusst WIE! Geld, Haus, Gold – Perfekte Finanzplanung” (www.g-w.de) genauso wie Interviews mit Werner Weiss, Ombudsmann beim Bundesverband deutscher Banken, Bodo Schäfer, Bestseller-Autor und Money-Coach, oder Prof. Ansgar Belke, Forschungsdirektor am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Die Verbraucherzeitschrift erscheint am 15. November 2010 am Kiosk in einer Auflage von 100.000 Exemplaren und 92 Seiten. Die redaktionelle Leitung für das Fachmagazin übernimmt Twelve Media.

Kommentare(0)

    Kommentar schreiben

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .