Loading...
Menu

Corporate Publishing Neurologie

Home / Allgemein / Corporate Publishing Neurologie

Hannover (ots) – Das sind ein paar der Inhalte in der Content-Marketing-Kampagne Neurologie: In der Regel erfordert ein einzelner epileptischer Anfall keine medizinische Hilfe und ist kein Notfall: Er schädigt das Gehirn nicht und hört in aller Regel von selbst wieder auf. Wird ein epileptischer Anfall miterlebt, sollte seine Dauer mit Hilfe einer Uhr festgehalten werden.

Hirninfarkt

Vor zwei Jahren erlitt die 45-jährige Birgit Fabien einen Hirninfarkt. Im Rahmen einer neurologischen Langzeitrehabilitation kämpft sie sich seitdem erfolgreich zurück ins Leben. Ein Gespräch über den Schock der Diagnose, ihren bisherigen Leidensweg und die Kraft der Familie.

Die Polyneuropathie ist eine Erkrankung, bei der jede Berührung schmerzt. Darunter leiden Patienten nicht nur physisch, sondern auch psychisch, weil der Weg zur Diagnose eine Odyssee von Arzt zu Arzt ist. Steht diese dann fest, können nur Symptome behandelt werden.

Corporate Publishing

Die Printausgabe mit zwölf Seiten erscheint am 27. September 2017 in der WELT mit einer Auflage von 170.000 Exemplaren. Die Inhalte erscheinen parallel online unter Neurologische Krankheiten .

Social Media

Dank starker Kooperationspartner wie Verbänden, Experten und prominenten Gesichtern werden sie auf Social Media, Webseiten und in Newslettern geteilt. Twelve Media unterstützt beim Content Marketing und Corporate Publishing.