Loading...
Menu

Corporate Publishing TABU

Home / Allgemein / Corporate Publishing TABU

Hannover (ots) – Das sind ein paar der Inhalte in der Content-Marketing-Kampagne „TABU“: Im Interview berichtet Jens Schmidt von der Diagnose seiner HIV-Infektion, die Reaktionen seines persönlichen Umfelds und von seiner größten Stütze im Alltag. Auch Männer kommen in die Wechseljahre. Sexuelle Unlust, Leistungsabfall, Energieverlust, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Depressionen können Symptome sein. Gut verträgliche Stoffe aus der Natur können Männern helfen, die Beschwerden zu lindern oder gänzlich zu bekämpfen.

Suchtkrankheiten

Ist die Seele krank, kann sich das in einem gestörten Essverhalten widerspiegeln: Die Betroffenen haben ein verzerrtes Selbst- und Körperbild, danken ununterbrochen an Essen und leiden darunter. Es ist wie mit den meisten Suchtkrankheiten: Angehörige haben meist kaum Möglichkeiten, Einfluss auf das Suchtverhalten zu nehmen. Dies gilt auch für die Spielsucht. Trotzdem gibt es einige Hilfestellungen, die Betroffenen gegeben werden können.

Corporate Publishing

Die Printausgabe mit zwölf Seiten erscheint am 1. Dezember 2017 in der WELT mit einer Auflage von 170.000 Exemplaren. Die Inhalte erscheinen parallel online unter Gesunder Körper .

Social Media

Dank starker Kooperationspartner wie Verbänden, Experten und prominenten Gesichtern werden sie auf Social Media, Webseiten und in Newslettern geteilt. Twelve Media unterstützt beim Content Marketing und Corporate Publishing.